xtraPART

Warning: Declaration of YOOtheme\Theme\Wordpress\MenuWalker::walk($elements, $max_depth) should be compatible with Walker::walk($elements, $max_depth, ...$args) in /kunden/193694_64859/rp-hosting/10080/88/xtrapart-2017/wordpress/wp-content/themes/yootheme/vendor/yootheme/theme/platforms/wordpress/src/Wordpress/MenuWalker.php on line 8

2K-Anlagen

  • Niederdruck

    ECCO DYNAMIC FLOW

    Das System Dynamic Flow zeichnet sich durch die hochpräzise TwinJet Injektortechnologie aus. Die Messung der Fördermenge erfolgt durch Coriolis-Massendurchflussmesser. Die Massendurchfluss-messer sind wartungsfrei, da sie keine beweglichen Teile enthalten, sondern die Messung als Resonanzmessung erfolgt. Die Material-temperatur und der Massendurchfluss werden gleichzeitig gemessen. Die Steuerung der Einheit erfolgt über einen bewährten Siemens S7 Controller. Das System Dynamic Flow ist eine absolut zuverlässige Einheit für die Dosierung und das Mischen von fast allen 2K-Materialien.

    Vorteile:

    • Siemens S7 Controller
    • 4" Touchscreen – menügesteuert
    • Anwenderfreundlich Texte und Piktogramme
    • TwinJet-Verfahren – Die Einstellung und Dosierung erfolgt sowohl für den Lack als auch den Härter
    • Steuerung von bis zu 10 Lacken, Härtern und Reinigungsflüssigkeiten
    • Für Ex-Bereiche zugelassene Fernbedienung standardmäßig
    • Geeignet für alle Druckbereiche und Anwendungsbereiche (drei verschiedene Versionen)
    • Dosierkontrolle mit Fehlermeldungen als Textausgabe und mit Lösungsvorschlägen
    • Höchste Mischpräzision < 1 %
    • Für manuellen und automatischen Betrieb
  • Hochdruck

    CCO DYNAMIC FLOW TOP

    Das System Dynamic Flow Top zeichnet sich durch die hochpräzise TwinJet Injektortechnologie aus. Die Messung der Fördermenge erfolgt durch Coriolis-Massendurchflussmesser. Die Massendurchfluss-messer sind wartungsfrei, da sie keine beweglichen Teile enthalten, sondern die Messung als Resonanzmessung erfolgt. Die Material-temperatur und der Massendurchfluss werden gleichzeitig gemessen. Die Steuerung der Einheit erfolgt über einen bewährten Siemens S7 Controller. Das System Dynamic Flow ist eine absolut zuverlässige Einheit für die Dosierung und das Mischen von fast allen 2K-Materialien.

    Vorteile:

    • Siemens S7 Controller
    • 4" Touchscreen – menügesteuert
    • Anwenderfreundlich Texte und Piktogramme
    • TwinJet-Verfahren – Die Einstellung und Dosierung erfolgt sowohl für den Lack als auch den Härter
    • Steuerung von bis zu 10 Lacken, Härtern und Reinigungsflüssigkeiten
    • Für Ex-Bereiche zugelassene Fernbedienung standardmäßig
    • Geeignet für alle Druckbereiche und Anwendungsbereiche (drei verschiedene Versionen)
    • Dosierkontrolle mit Fehlermeldungen als Textausgabe und mit Lösungsvorschlägen
    • Höchste Mischpräzision < 1 %
    • Für manuellen und automatischen Betrieb